Ihr Kontakt
Entdecken Sie, wie die bKV für Sie und Ihre Firmenkunden Sinn und Win macht

Macht Sinn für Mitarbeiter

  • Große Leistungsauswahl ohne Gesundheitsprüfung
  • Keine Wartezeit
  • Mitversicherung von Familienangehörigen möglich

Macht Win für Ihre Firmenkunden

  • Erhöhung der Arbeitgeberattraktivität
  • Mitarbeiterbindung und -gewinnung
  • Produktivitätssteigerung der Mitarbeiter

Macht alles ganz einfach

Unser Expertenteam unterstützt Sie bei jedem Schritt:

  • Konzeption der bKV
  • Implementierung der bKV
  • Jahresgespräche zur Überprüfung der bKV

Macht einzigartig. Und Erfolg: Unser Service für Sie

  • Intensive Begleitung
    Unsere professionellen Berater sind in allen Phasen für Sie da: von der Konzeption, über die Implementierung im Unternehmen (inklusive der Vorstellung bei den Mitarbeitern) bis hin zur laufenden Betreuung bei den Jahresgesprächen mit Ihren Kunden.
  • Volle Unterstützung
    Sie erhalten von uns individuelle Angebote und Präsentationen für die Anbahnungsphase. Auch wenn es um rechtliche und steuerliche Fragen geht, sind wir jederzeit Ihr Ansprechpartner. Bei der Vorstellung der bKV auf Mitarbeiterveranstaltungen stehen wir Ihnen ebenfalls sehr gerne zur Seite.
  • Nachhaltiges Engagement
    Während der Vertragslaufzeit helfen wir Ihnen in Form von kundenspezifischen Auswertungen dabei, die Wirkung der bKV im Zuge des Jahresgespräches zu überprüfen.

Macht Gesundheit. Und Gewinn: Unsere bKV-Lösungen

Budgets

Wir bieten innovative Produktkonzepte für individuelle Bedürfnisse. Zum Beispiel mit WellYou oder dem WellDent. Unsere Gesundheitsbudgets sind eine wichtige Ergänzung zu den Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung und können von privat Krankenversicherten sinnvoll genutzt werden.

Gutscheine

Vorsorge statt Fehlzeiten: Werden Krank­heiten frühzeitig erkannt, senkt das auch die Ausfalltage. Unsere Gutscheine machen eine optimale Vorsorge möglich - individuell, einfach und auf Privat­patienten-Niveau. Für Manager und Führungskräfte haben wir ein kompaktes Vorsorgepaket zusammengestellt, das ganz auf ihre speziellen Belastungen ausgerichtet ist.

Klassiker

Ob Privatpatient im Krankenhaus, finanzielle Absicherung bei längerer Krankheit oder Absicherung bei Urlaubsreisen - mit den passenden bKV-Produkten sind Ihre Mitarbeiter bestens versorgt. Die Bedürfnisse des Mittelstands stehen dabei im Fokus.

Schon gewusst?

Gesunde und zufriedene Mitarbeiter sind motivierter und produktiver. Und damit die beste Basis für den Unternehmenserfolg Ihrer Kunden. Mit der betrieblichen Krankenversicherung (bKV) der Barmenia unterstützen Sie Ihre Kunden dabei, ihre Unternehmensziele zu erreichen.. Eine klassische Sinn-Win-Situation also.

Unsere Experten beraten Sie gern!

NEU!
Der neue bKV-Rechner der Barmenia

Sie haben nun die Möglichkeit, sich Angebote zur betrieblichen Krankenversicherung zu jeder Zeit schnell und einfach selbst zu erstellen und direkt herunterzuladen.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen einzigartigen Service, indem Sie sich auf Basis der getätigten Angaben direkt einen Rahmenvertrag anfordern können.

Macht Durchblick. Und Weitblick: Unser Mehr an Service

Mit unseren digitalen Services unterstützen wir Ihre Kunden dabei, die bKV für ihre Mitarbeiter erlebbarer zu machen.

Neu: bKV-Angebotsrechner

In wenigen Schritten zum individuellen Angebot für Ihre Firmenkunden.

Die Mitarbeiter können ihre Rechnungen einfach und bequem über die neue Barmenia-App einreichen:

  • Rechnungen abfotografieren
  • über die App hochladen
  • Fertig

Wir erstellen unter bestimmten Voraussetzungen kundenindividuelle oder vermittlerbezogene Webseiten rund ums Thema Gesundheit und bKV. Auf Wunsch können Dokumente oder auch der Online-Abschluss direkt integriert werden.

Damit es Sinn & Win für alle macht: Wir bieten unter gewissen Voraussetzungen Online-Abschluss-Lösungen für das fakultative Geschäft an, welche auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Kunden angepasst sind.

Wir unterstützen Sie mit kundenspezifischen Auswertungen für Ihr Jahresgespräch beim Kunden, wie zum Beispiel mit Infos zu versicherten Personen, Beiträgen und Erstattungen.

Die arbeitgeberfinanzierte bKV wird als Sachlohn gewertet, wenn der Arbeitgeber die Beiträge für die bKV seiner Mitarbeiter übernimmt. Die monatliche Freigrenze für Sachbezüge, welche der Arbeitgeber kostenlos oder vergünstigt gewährt, wird ab dem Veranschlagungszeitraum 2022 von aktuell 44 EUR auf 50 EUR angehoben, § 8 Abs. 2 S. 11 EstG-neu. Hierdurch erweitert sich der finanzielle Spielraum für die entsprechende Produktgestaltung, bspw. im Bereich der betrieblichen Kranken- und Pflegeversicherung.

Betragen die Sachbezüge je Mitarbeiter und Monat zusammen mit der bKV weniger als die Freigrenze, sind diese Sachbezüge von Steuern und Sozialversicherungsbeiträgen befreit. Wird die Grenze überschritten, fallen Steuern und Sozialversicherungsbeiträge an.

Sprechen Sie uns zu steuer- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen bitte direkt an. Wir beraten Sie im Einzelfall individuell und lösungsorientiert.

Häufig gestellte Fragen zur betrieblichen Krankenversicherung

Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) ist eine Krankenversicherung, die im Rahmen eines Gruppenversicherungsvertrages (Kollektivrahmenvertrag) abgeschlossen wird. Vertragspartner, Versicherungsnehmer und Beitragszahler ist in der Regel der Arbeitgeber. Die Mitarbeiter sind die versicherten Personen und kommen in den Genuss von Vorteilen einer privaten Krankenzusatzversicherung. Die Beiträge sind ohne Alterungsrückstellung kalkuliert und damit vergleichbar günstig.

Voraussetzung für die bKV sind mindestens 5 versicherungsfähige Arbeitnehmer, die von Beginn an versichert werden. Für die stationären Produkte, das Krankentagegeldprodukt GetWell Daily und den WellYou Start sind mindestens 20 Personen erforderlich.

Der Rahmenvertrag läuft zunächst für die Dauer von zwei Jahren und verlängert sich jeweils um ein Jahr, wenn er vom Versicherungsnehmer durch schriftliche Erklärung nicht spätestens mit einer Frist von drei Monaten vor Ende des Versicherungsjahres ordentlich gekündigt wird.

Für die Gutschein-Lösungen (Care Well und Care Well Exclusive) ist generell keine Gesundheitsprüfung erforderlich.

Für alle anderen Produkte ist ebenfalls keine Gesundheitsprüfung erforderlich, wenn die Mindestanzahl an versicherungsfähigen Arbeitnehmern von 5 bzw. 20 Personen erreicht wird und zusätzlich mindestens 90 % der versicherungsfähigen Arbeitnehmer des Unternehmens versichert werden. Laufende und angeratene Behandlungen sind dann mitversichert.

Nein, die üblichen Wartezeiten für private Krankenversicherungen entfallen. Leistungen können ab Beginn des Versicherungsvertrages in Anspruch genommen werden. Der Versicherungsschutz gilt somit ab dem 1. Tag.

Competence Center Firmenkunden

Das Expertenteam unterstützt Sie bei jedem Schritt von der Konzeption über die Einrichtung der bKV bis zur wirkungsvollen Vorstellung bei den Mitarbeitern.

So erreichen Sie uns:

0202 438-3995

competencecenter-firmenkunden@barmenia.de

Barmenia Versicherungen
Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal

VOM WACHSTUMS-
MARKT BKV PROFITIEREN. MACHT SINN. UND WIN.

#MachenWirGern

Persönlich beraten lassen

Damit wir Sie optimal beraten können, haben Sie für Rückfragen folgende Optionen: